Aktuell

Nachrichten & Wetter

Aktuelles zum Thema Tübingen

http://www.t-online.de/themen/tuebingen

In t-online.de finden Sie viele Informationen und Berichte zu Tübingen sowie weiterführende Meldungen

Ulm: Forscher der Uniklinik starten Coronavirus-Studie bei Kindern

2020-07-1310:39

Die Corona-Kinderstudie des Landes Baden-Württemberg ist in die zweite Runde gestartet. Dabei soll etwa die Übertragbarkeit des Coronavirus auf Familienmitglieder untersucht werden. Inwieweit reagieren Kinder und Jugendliche anders auf das Coronavirus als Erwachsene? In einer Folgestudie wollen Fors

Ansturm von Freiwilligen bei Corona-Impfstudie

2020-07-1107:02

Etwa 4000 Freiwillige haben sich in der Tübinger Universitätsklinik als Probanden für die Studie zum Corona-Impfstoff der Firma Curevac gemeldet. "Wir sind in einer Luxuslage wie noch bei keiner klinischen Studie. Sonst müssen wir um Probanden ringen", sagte Studienleiter Peter Kremsner der Deutsche

EU und Curevac vereinbaren Darlehen über 75 Millionen Euro

2020-07-0609:13

Tübingen/Brüssel (dpa/lsw)- Die Europäische Kommission stellt der Tübinger Firma Curevac 75 Millionen Euro zur Entwicklung von Impfstoffen insbesondere gegen das Coronavirus zur Verfügung. Wie Curevac am Montag mitteilte, haben das Biopharma-Unternehmen und die Europäische Investitionsbank ein entsp

<
1

Aktuelles zum Thema Baden-Württemberg

http://www.t-online.de/themen/baden-wuerttemberg

In t-online.de finden Sie viele Informationen und Berichte zu Baden-Württemberg sowie weiterführende Meldungen

Polizei befreit Katze aus Marmeladenglas

2020-07-1407:17

Die Polizei hat in Ellwangen eine Katze aus einem Marmeladenglas befreit. Das Tier steckte mit dem Kopf in dem Glas fest, wie die Polizei mitteilte. Ein Mann hatte den Vierbeiner am Montagabend auf der Straße gefunden. Die Beamten kamen zur Hilfe und zerschlugen vorsichtig das Glas, um die Katze zu

Lutz: Habe nie von "Stammbaumrecherche" gesprochen

2020-07-1407:04

Der Stuttgarter Polizeipräsident Franz Lutz hat nach eigenen Angaben nicht den umstrittenen Begriff "Stammbaumrecherche" benutzt. "Ich habe diesen Begriff definitiv nicht verwendet - weder wörtlich, wie es behauptet wird, noch indirekt", sagte Lutz den "Stuttgarter Nachrichten" (online/Dienstag). "S

<
1